Alpha-Academy

Wir suchen genau SIE!

Sie möchten nach Ihrem Studium eine ordentliche Anstellung? Sie möchten gerne in einem modernen, hoch spezialisierten Umfeld arbeiten? Sie möchten Ihren Horizont auch nach Ihrem Studium oder ersten Berufserfahrungen erweitern?

Sie lieben es Neues zu erleben und scheuen sich nicht vor Herausforderungen?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Alpha-Academy

Wir sind äußerst zukunftsorientiert und das Wichtigste für uns sind neben persönlicher, individueller Betreuung unserer Klienten und Kandidaten vor allem die Nachhaltigkeit unserer Tätigkeit.

Deshalb haben wir die Alpha-Academy ins Leben gerufen, denn was gibt es Nachhaltigeres und Zukunftsorientierteres, als Menschen in Ihrer Vision zu unterstützen und sie auf die Herausforderungen ihres weiteren Lebens vorzubereiten.

Was ist die Academy?

Die alpha-Academy wurde mit Partnern ins Leben gerufen, um die Chancen von Studenten und bereits ausgebildeten Fachkräften auf dem internationalen Arbeitsmarkt bestmöglich und vor allem individuell zu optimieren.
Ziel der Academy ist es

  1. slowakische Studenten ab dem 2. Jahr zu unterstützen und auf einen Auslandsaufenthalt bestmöglich vorzubereiten
  2. bereits berufstätige Fachkräfte zu begleiten und ihnen das notwendige Sprachniveau zu vermitteln, um eine Position im Ausland annehmen zu können.

Unsere Partner



 
 

Was bietet die Academy für Studenten?

  • Sprachausbildung und Vorbereitungs- bzw. Begleitkurse in Deutsch bis zur Abschlussprüfung im Goethe Institut (der positive Abschluss – Diplom - ist zwingend notwendig!)
  • Praxisplatz in Österreich oder der Schweiz ab dem 2. Jahrgang, inkl. Unterkunft, An- und Abreise, Taschengeld
  • Durchgehende Betreuung während der Praxis
  • Vorrangiges Ziel ist eine Vermittlung nach Österreich oder in die Schweiz nach erhaltenem Bc. bzw. Mag. Diplom und dem Zertifikat des Goethe Instituts für Deutsch B2 inkl. Arbeitserlaubnis, Registrierungen, Zertifizierungen in dem jeweiligen Zielland (exkl. Kosten für beglaubigte Übersetzungen, bzw. mögliche Kosten für Registrierung und Zertifizierung)

Wie funktioniert das?

  • Sprachliche Ausbildung

Die Studenten werden nach einem Einstufungstest (bei dem das Sprachniveau jedes Einzelnen festgestellt wird) als erstes in ein online Sprachprogramm integriert, das sie neben der Schule zusätzlich individuell unterstützt und fördert. Das Programm ist in Module (A2, B1, B2) und die Module wiederum in Kapitel unterteilt, die die Studenten in einem individuell festgelegten Zeitraum abarbeiten. Begleitet werden sie dabei von einem eigenen Lehrer, der die Tests (nach jedem Kapitel) korrigiert, diese in Skype-Einheiten 1 bis 3x wöchtenlich bespricht (je nach Notwendigkeit bzw. Wunsch des Studenten) und mit den Studenten während diesen Einheiten gezielt einen Online-Einzelunterricht abhält, und so individuell auf jeden Einzelnen und seine Bedürfnisse eingehen kann.

So ist es den Studenten möglich in relativ kurzer Zeit auf ein relativ hohes Sprachniveau zu kommen, welches unbedingt notwendig ist, um eben am Ende im Goethe Institut eine international anerkannte Prüfung über Deutsch-Sprachniveau B2 ablegen zu können.

  • Individuelle Vorbereitung

Während dieses Sprachkurses werden die Studenten auch auf das Ausland, z.B. Österreich oder die Schweiz vorbereitet. Es werden (in die einzelnen Kapitel der Module integriert) Fragen zu Kultur, Land und Leute, aber auch Rechte, Pflichten und Gesetze abgehandelt. Damit ist der Student bereits bei seinem ersten Auslandsaufenthalt bestens auf alles vorbereitet.

  • Praktikum (gilt nur für Studenten)

Das 4wöchige Pflichtpraktikum wird von der Academy für die teilnehmenden Studenten im Ausland, also in Österreich bzw. der Schweiz organisiert.

Finanziert werden die Praktika von der Academy und ihren Partnern. Im Praktikum inkludiert ist neben dem Praktikumsplatz in einem Rehazentrum auch die Hin- und Rückreise, Unterkunft, Taschengeld für die Studenten und am Ende eine abschließende Evaluierung, bei der die Rehazentren die Studenten bewerten und die Studenten wiederum die Rehazentren und das Praktikum bewerten können.

  • Vermittlung

Wie bereits erwähnt ist das vorrangige Ziel der Alpha-Academy am Ende der Ausbildung eine Vermittlung, entweder ins Ausland oder in renomierte Kliniken und Reha-Zentren in der Slowakei und Tschechei, weshalb auch nur Studenten in die Academy aufgenommen werden, bei denen die nötige Motivation festgestellt wird.

Aufnahmekriterien:

  • Von Seiten der Schule werden im 2. Jahr die besten Studenten aus ihrem jeweiligen Fachbereich ausgewählt (die nach Möglichkeit auch bereits Deutschkentnisse aufweisen)
  • Von Seiten der Academy werden diese Studenten auf Sprache, charakterliche Eignung und Motivation geprüft.
  • Nach den oben genannten Kriterien erfolgt danach die Selektion.
  • Wer im 2. Jahr noch nicht teilnehmen möchte bzw. noch nicht bereit ist, kann auch gerne im 3. Jahr der Academy beitreten bzw. um Aufnahme bitten.
  • Genauso ist es für Studenten, die gerade das Master-Studium absolvieren noch möglich in die Academy einzutreten. Neben dem Studienprogramm (für Vollzeit-studierende) gibt es auch ein eigenes Academy-Programm für Absolventen, die das Masterstudium und entsprechend auch die Academy berufsbegleitend absolvieren möchten.

Wie funktioniert die Finanzierung?

Je nach eigener Motivation im Ausland seine Zukunft zu finden, gibt es auch unterschiedliche Finanzierungsmodelle der Academy.

Die Modelle reichen von einem komplett selbst finanzierten Sprachkurs über eine vorübergehende zinsenfreie Teilfinanzierung durch die Alpha-Academy (Alpha-Recruitment s.r.o.) bis hin zu einer kompletten Kostenübernahme durch ein bereits interessiertes Unternehmen in Österreich oder der Schweiz.

Wichtig ist hier ein intensives, persönliches Erstgespräch, in dem die weitere Vorgehensweise und weiterführenden Möglichkeiten ausgelotet werden.

Für weitere, detaillierte Informationen zu Aufnahme bzw. Ablauf des Sprachprogrammes schicken Sie uns bitte eine Nachricht


 

Was bietet die Academy für bereits berufstätige Fachkräfte?

  • Sprachausbildung und Vorbereitungs- bzw. Begleitkurse in Deutsch bis zur Abschlussprüfung im Goethe Institut (der positive Abschluss mit entsprechendem Zertifikat ist zwingend notwendig!)
  • Vorrangiges Ziel ist eine Vermittlung nach Österreich oder in die Schweiznach dem Erwerb des Zertifikates Deutsch B2. Des weiteren begleitet Sie die Academy bei allen bürokratischen Wegen wie z.B. Arbeitserlaubnis, Registrierungen, Zertifizierungen in dem jeweiligen Zielland und ist soweit wie möglich behilflich bzw. wo möglich übernimmt diese komplett (exkl. Kosten für beglaubigte Übersetzungen, bzw. mögliche Kosten für Registrierung und Zertifizierung).

Wie funktioniert das?

  • Sprachliche Ausbildung

Sie werden nach einem Einstufungstest (bei dem das Sprachniveau jedes Einzelnen individuell festgestellt wird) als erstes in ein online Sprachprogramm integriert, das sie neben dem Beruf unterstützt und fördert die Sprache zu erlernen. Das Programm ist in Module (A2, B1, B2) und die Module wiederum in Kapitel unterteilt, die Sie in einem individuell festgelegten Zeitraum abarbeiten, je nachdem, wie viel Zeit Sie neben der Arbeit haben.

Begleitet werden sie dabei von einem eigenen Lehrer, der die Tests (nach jedem Kapitel) korrigiert, diese in Skype-Einheiten 1x wöchtenlich bespricht (auf eigenen Wunsch kann die Anzahl der Skype-Einheiten auch erhöht werden) und mit Ihnen während diesen Einheiten gezielt einen Online-Einzelunterricht abhält, und so individuell auf Ihre Bedürfnisse eingehen kann.

So ist es Ihnen möglich in relativ kurzer Zeit auf ein relativ hohes Sprachniveau zu kommen, welches unbedingt notwendig ist, um eben am Ende im Goethe Institut eine international anerkannte Prüfung über Deutsch-Sprachniveau B2 ablegen zu können.

  • Individuelle Vorbereitung

Während dieses Sprachkurses werden Sie auch auf das Ausland, z.B. Österreich oder die Schweiz vorbereitet. Es werden (in die einzelnen Kapitel der Module integriert) Fragen zu Kultur, Land und Leute, aber auch Rechte, Pflichten und Gesetze abgehandelt. Damit ist der Student bereits bei seinem ersten Auslandsaufenthalt bestens auf alles vorbereitet.

  • Vermittlung

Vorrangiges Ziel der Alpha-Academy ist am Ende eine Vermittlung nach Österreich oder in die Schweiz, in renomierte Kliniken und Reha-Zentren, weshalb sich die Academy das Recht vorbehält, ausschließlich Personen mit der nötigen Motivation in das Sprachprogramm aufzunehmen.

Aufnahme in die Academy und Finanzierung?

Bei bereits berufstätigen Fachkräften, die sich in Richtung Österreich oder Schweiz verändern wollen gibt es keine bestimmten Aufnahmekriterien in die Academy.

Allerdings gibt es je nach eigener Motivation im Ausland seine Zukunft zu finden, unterschiedliche Finanzierungsmodelle der Academy.

Die Modelle reichen von einem komplett selbst finanzierten Sprachkurs über eine vorübergehende zinsenfreie Teilfinanzierung durch die Alpha-Academy (Alpha-Recruitment s.r.o.) bis hin zu einer kompletten Kostenübernahme durch ein bereits interessiertes Unternehmen in Österreich oder der Schweiz.

Wichtig ist hier ein intensives, persönliches Erstgespräch, in dem die weitere Vorgehensweise und weiterführenden Möglichkeiten ausgelotet werden.

Für weitere, detaillierte Informationen zu Aufnahme, Ablauf und Kosten des Sprachprogrammes schicken Sie uns bitte eine Nachricht